Die ersten Vorbesprechnungen reichen zurück ins Jahr 2019, interne Besprechungen und Prozessablaufdiskussionen, teilweise auch mit Beratung durch erfahrene Personen aus anderen Bundesländern, sind noch länger zurück liegend.

Doch nun ist es soweit: Das Burgenland versucht in 2021 im Hinblick auf "Selbsthilfe Freundliches Krankenhaus (SFK)" langsam zu den anderen Bundesländern aufzuschließen. Wir haben bereits mit dem GF der KRAGES, Herrn Mag. Hubert Eisl, MBA eine Vorabbesprechung durchgeführt und wir werden versuchen, alle 4 burgenländischen Krages-Spitäler im Jahr 2021 zu SFK zu zertifizieren.

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt steht ebenfalls auf unserer Wunschliste, hier sind die notwendigen Vorgespräche coronabedingt etwas in Verzug.